Cymdeithas y Cymod
  • English
  • Français
  • Cymraeg
  • Dansk
  • Nederlands

Willkommen bei
Cymdeithas y Cymod

Die Friedensgruppe Cymdeithas y Cymod ist Teil des Internationalen Versöhnungsbunds, einer Vereinigung von Menschen, die auf der Basis ihres Glaubens an die Kraft von Gottes Liebe danach streben, auf gewaltlose Weise Konflikte zu lösen und Gerechtigkeit zu schaffen - und durch ihr gewaltloses Leben persönliche, gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Transformation herbeizuführen.

Cymdeithas y Cymod wurde 1976 als unabhängiger Zweig des Internationalen Versöhnungsbundes in Wales gegründet, mit Walisisch als Arbeitssprache. Wales hat eine lange Tradition des christlichen Pazifismus. Mit der Einrichtung der Walisischen Nationalversammlung im Jahr 1999 hat es, auf gewaltlosem Weg, einen gewissen Grad an Autonomie von England erworben. Walisische Nationalisten haben über lange Zeit mit gewaltfreien Mittel sich um eine rechtliche Anerkennung der walisischen Sprache bemüht und auf ein unabhängiges Wales innerhalb der EU hingearbeitet.

Gedenken an Kriegsdienstverweigerer

Cymdeithas y Cymod arbeitet für Frieden international und vor Ort in Wales. Schwerpunkte unserer Arbeit sind Friedenserziehung und gewaltlose direkte Aktionen gegen Krieg und Militarismus. Zur Zeit beschäftigen wir uns mit folgenden Themen:

Wenn ihr gern mehr wissen wollt, schreibt uns, gern auch auf Deutsch.